Reisen & Rundreisen in Indien

Faszinierend und berührend, farbenfroh und pulsierend

„Mother India“ ist einzigartig – schillernd, duftend, faszinierend, voller Leben. Reisen in Indien beleben all Ihre Sinne! Tauchen Sie ein in diese Welt der bunten Satis, duftenden Gewürze, majestätischen Paläste und Heiligen Kühe. Eine unübertroffene Vielfalt an Völkern, Religionen, Göttern, imposanten Bauwerken und Landschaften begegnet Ihnen auf Rundreisen durch Indien. Glitzernde Spiegelsäle im Fort Amber, die blauen Häuser von Jodhpur oder das goldene Jaisalmer in Rajasthan, wie auch die Wasserstrassen der Backwaters in Kerala. Indien ist aber auch das Land der Gegensätze: märchenhafte Maharadja-Paläste in Jaipur und Udaipur aus längst vergangenen Zeiten  kontrastieren mit der Hektik der pulsierenden Metropolen Mumbai oder Delhi; die Stille der Meditation gehört genauso zum Alltag wie Lärm und Geschäftigkeit, Armut, Lebensfreude und Überfluss. Eine Rundreise in Indien lässt niemanden unberührt, und den Taj Mahal in Agra mit eigenen Augen zu sehen, ist unvergesslich!

Rundreisen

Colours of India - Wundervolles Nordindien

Lassen Sie sich vom bunten, vielfältigen Indien verzaubern. Märchenhafte Paläste, majestätische Forts, pulsierendes Strassenleben, Frauen in bunten Saris, aber auch herrliche Naturlandschaften, heilige Kühe und duftende Gewürze erwarten Sie.

Weiterlesen

Magical Rajasthan - Im Land von 1001 Nacht

Auf den Spuren der Vergangenheit führt diese Reise quer durch Nordindien und Rajasthan, dem faszinierendsten und kulturell bedeutendsten Teil des klassischen Indiens. Die prunkvollen Paläste zeugen noch heute vom unermesslichen Reichtum der Maharadjas.

Weiterlesen

Best of Indien - Indien erleben wie ein Maharaja

Eine Luxusreise vom Feinsten! Das «Goldene Dreieck» und Rajasthan vermitteln spektakuläre Eindrücke von Tempeln und Palästen, gepaart mit schönen Landschaften und grossartigem Tierreservat. Und Sie wohnen wie ein Maharadja in einzigartigen Oberoi-Hotels.

Weiterlesen

Flavours of India - Bezauberndes Südindien

Kaum ein Besucher kann sich dem Zauber Südindiens entziehen. Die boomende Metropole Mumbai, Naturschutzgebiete und Tierbeobachtungen, Teeplantagen und romantische Backwaters, aber auch einzigartige Tempelbaukunst sind Teil dieser vielseitigen Rundreise.

Weiterlesen

Badeferien

Indien ist eine Reise wert

Indien ist ein riesiges Land, das von Nord nach Süd mehr als 3000 km misst und dessen Ost-West-Ausdehnung mehr als 3 Flugstunden beträgt. Indien ist unübertroffen in seiner Vielfalt an Landschaften, Kulturen, Religionen, Menschen und Sehenswürdigkeiten – Ferien in Indien bieten eine überwältigende Fülle von Eindrücken und Erlebnissen und lassen niemanden unberührt. Indien ist aber auch das Land der Gegensätze. Seien Sie sich bewusst, dass Ihnen auf Reisen in Indien uralte Traditionen, andere Mentalitäten, fremde Sitten und Gebräuche und auch Armut begegnen – gerade auf Rundreisen benötigt man In Indien ein gewisses Mass an Toleranz und Verständnis für Land und Leute. 

Der Verkehr auf Indiens Strassen ist lebhaft und chaotisch, unsere Indien Rundreisen finden deshalb im Privatwagen mit eigenem Chauffeur statt. Betreffend Unterkunft haben wir die Hotels auf unseren Indien Reisen sorgsam ausgewählt. Besonders zu empfehlen sind die charakteristischen Heritage Hotels wie Maharadjapaläste oder umgebaute Forts, von Weltklasse sind die luxuriösen Oberoi-Hotels: unsere Rundreise „Indien auf den Spuren der Maharadjas“ ist ein einzigartiges Erlebnis.

Reisen in Indien berührt die Sinne, auch kulinarisch. Duftende Gewürzmischungen, cremige Currys, leckere Tandoori, mild mit Yoghurt, feurig-scharf, vegetarisch oder mit Fleisch – auch hier gilt die Vielfalt, jede Region hat ihre eigenen Rezepte.

Entdecken Sie Indien!

Auf verschiedenen Routen haben wir die Höhepunkte Indiens zu interessanten Rundreisen durch Nordindien und Südindien zusammengestellt.

In Nordindien sind vor allem die herausragenden Sehenswürdigkeiten von Weltruf anzutreffen. Allen voran der Taj Mahal in Agra. Aber auch der Bundesstaat Rajasthan mit seinen „farbigen“ Städten, rosafarbenes Jaipur, blaues Jodhpur, goldenes Jaisalmer. Mystische Namen wie „Palast der Winde“, verwunschene Paläste wie Samode oder Mandawa, imposante Forts wie Amber oder Junagarh. Und der Inbegriff Indiens: das heilige Varanasi am Ganges.

Südindien bezaubert vor allem durch seine üppige Landschaft, seien es die Wassersstrassen der Backwaters in Kerala, die Teeplantagen von Munnar oder die Naturschutzgebiete von Periyar und Bandipur. Ein Kontrast dazu bildet die  glamouröse Metropole Mumbai, die lebhafte Hafenstadt Cochin oder die uralten Tempel bei Mysore.

Goa, ehemalige portugiesische Kolonie, ist eine der berühmtesten Destinationen für Badeferien in Indien, mit fantastischen Stränden, guten Hotels, diversen Ausflugsmöglichkeiten.