Reisen und Ferien in Kambodscha

Die geheimnisvolle Anziehungskraft der Khmer


Reisen in Kambodscha heisst Eintauchen in eine faszinierende, ursprüngliche Welt, Eintauchen in die Geschichte längst versunkener Königreiche wie auch Eintauchen in das alltägliche Leben der Einheimischen. Die von Dschungel überwucherten Ruinen der Tempelanlagen von Angkor Wat und Angkor Thom strahlen bis heute eine ungebrochene Anziehungskraft und Faszination aus und gelten als Meisterwerke der Weltarchitektur. Gewaltige steinerne Gesichter, umschlungen von Urwaldriesen – sicher ein Highlight jeder Kambodscha Rundreise.  Das ehemalige Königreich der Khmer bietet aber auch zauberhafte Flusslandschaften, den riesigen Tonle-Sap-See mit seinen schwimmenden Dörfern und die quirlige Hauptstadt Phnom Penh mit ihrer kolonialen Vergangenheit. Ferien im Kambodscha lassen sich ideal kombinieren mit einer erholsamen Flusskreuzfahrt auf dem Mekong an Bord der Mekong Prestige von Kambodscha nach Vietnam oder einem Abstecher nach Laos – Indochina erwartet Sie.

Rundreisen in Kambodscha

Die von Dschungel überwucherten Ruinen der Tempelanlagen von Angkor strahlen bis heute eine ungebrochene Anziehungskraft und Faszination aus und gelten als Meisterwerke der Weltarchitektur. Aber auch eine Flusskreuzfahrt auf dem Mekong zeigt Ihnen die reiche Kultur des Khmer Königreiches seine landschaftlichen Schönheiten wie den Tonle Sap-See mit seinen schwimmenden Dörfern.

Reisetipps für Kambodscha

Besser informiert und vorbereitet, geniesst man die Reise umso mehr. Wir beantworten alle wichtigen Fragen wie: welche Papiere benötige ich für die Einreise, wie ist das Wetter im Januar, brauche ich eine Imfpung, funktioniert mein Handy? Nutzen Sie unsere Reiseinformationen zu Zoll, Gesundheit, Währung, Klima, Zeitverschiebung,  Visum, … – für unbeschwerte, gelungene Ferien!