Rundreise Best of Asia

Bangkok - Malaysia - Singapore - Java - Bali

Unsere grosse Asien Rundreise „Best of Asia“, der Lotus Klassiker seit mehr als 36 Jahren. Erleben Sie gleich vier herausragende Destinationen kombiniert auf einer einzigen Reise: die faszinierenden Metropolen Bangkok, Kuala Lumpur und Singapore sowie die indonesischen Inseln Java und Bali. Sie reisen im Privatwagen mit Chauffeur, Flüge und Hotels sind organisiert. Nebst geführten Stadtrundfahrten bleibt viel Zeit für eigene Entdeckungen. Imposante Skylines und Shoppingparadiese, ehrwürdige Tempel, Vulkanlandschaften, Reisterrassen und Strände erwarten Sie.

PREISE

Private Rundreise | täglich | Chauffeur und eigene Reiseleitung


1. TAG, ZÜRICH – BANGKOK

Mittags bequemer Nonstop-Linienflug mit THAI AIRWAYS von Zürich nach Bangkok oder mit SINGAPORE AIRLINES via Singapur.

2. TAG, BANGKOK

Am Morgen Ankunft in Bangkok und Transfer in Ihr Hotel Shangri-La *****, ein Luxushotel direkt am Chao Praya Fluss gelegen (Zimmer mit Blick auf den Fluss).
Am Nachmittag vermittelt Ihnen eine private Stadtrundfahrt erste Eindrücke von Bangkok, das auch «Krung Thep» – «Stadt der Engel» genannt wird. Eine nostalgische Bootsfahrt durch die malerischen Klongs (Wasserstrassen) von Thonburi bringt Sie vorbei an Holzhäusern auf Stelzen und dem fast ländlichen Alltagsleben am Fluss. Bangkoks bedeutendste Sehenswürdigkeit ist der Königspalast, mit seinen farbigen Dächern, den prunkvollen Audienzhallen und goldenen Chedis. Hier liegt auch die bekannte Tempelanlage Wat Phra Kaeo, welche den kostbaren Smaragdbuddha beherbergt, Thailands Nationalheiligtum.

3. TAG, BANGKOK (F)

Entdecken Sie Bangkok nach Lust und Laune auf eigene Faust. Besuchen Sie den wunderschönen Wat Arun mit dem verheissungsvollen Namen «Tempel der Morgenröte» oder lassen Sie sich durch die monumentale, 46 m lange und 15 m hohe vergoldete Buddhastatue im Wat Pho beeindrucken. Tendieren Sie lieber zu Shopping? Ob lebhaftes Chinatown, quirliger Nachtmarkt oder glitzernde Shoppingcenter am Siam Square – fündig werden Sie überall! Und kulinarisch lockt die leckere Thai-Küche. Stürzen Sie sich ins pulsierende Leben der faszinierenden Metropole!

4. TAG, BANGKOK – KUALA LUMPUR (F)

Flug nach Kuala Lumpur mit Thai Airways, der facetten- und kontrastreichen Hauptstadt von Malaysia. KL repräsentiert eindrücklich den charakteristischen Vielvölkerstaat Malaysia und die spannenden Gegensätze: Malaien, Chinesen und Inder leben hier friedlich beisammen und prägen das Stadtbild. Little India und Chinatown, Moscheen, Hindutempel und Bauten der früheren Kolonialzeit, futuristische Wolkenkratzer und schwindelerregende Aussichtstürme – die kulturelle Vielfalt fasziniert. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zu den nördlich gelegenen Batu Caves. Vorbei an einer 42 m hohen goldenen Götterstatue führt eine bunte Treppe mit 272 Stufen hinein in die mächtigen Karsthöhlen voller Schreine, Tempel und Statuen. Farbenfroh, heilig und eindrücklich – nicht umsonst sind die Batu Caves der wichtigste Wallfahrtsort für malaysische Hindus. Ferner besuchen Sie die weltgrösste Zinnfabrik Royal Selangor und ein Batik Center.

5. TAG, KUALA LUMPUR (F, M, A)

Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie das alte und das moderne KL kennen. Der 421 m hohe Fernsehturm KL Tower bietet von seiner Aussichtsterrasse einen überwältigenden Blick auf die Kulisse dieser kosmopolitischen Metropole. Ein Fotostopp beim Königsplalast, dem Parlamentsgebäude und den Petronas-Twin Towers, dem Wahrzeichen der Stadt, darf nicht fehlen. Es folgt der chinesische Tempel von Thien Hou mit seiner Sicht auf die Skyline. Im Zentrum erkunden Sie Unabhängigkeitsplatz, Cricket Club, Heritage Railway Station sowie Nationalmoschee. Abends erwartet Sie das lebhafte Treiben des Nachtmarktes in Chinatown. Feilschen ist angesagt. Eher mystisch ist die Atmosphäre im Sri MahaMariamman-Tempel: kunstvoll geschnitzte Gottheiten, duftende Räucherstäbchen und Gesänge der Hindu-Priester. Zum Abschluss laden wir Sie ein zu einem leckeren Malay-Abendessen in einem typischen lokalen Restaurant.

6. TAG, KUALA LUMPUR – MALACCA (F, M)

Ihr Chauffeur und Reiseleiter erwarten Sie für die Fahrt nach Malacca. Die historische Hafenstadt zählt zu Unesco Weltkulturerbe und ist wohl eines der schönsten Reiseziele in Malaysia. Portugiesen, Chinesen, Holländer und Engländer haben hier ihre kolonialen Spuren hinterlassen. Diese lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt kennen: das rote holländische Stadthuys, die Portugiesenfestung Porta de Santiago, die St. Peters-Kirche und der chinesische Cheng Hoon Teng-Tempel. Eine gemütliche Bootsfahrt bringt Sie vorbei an alten Gebäuden und Fischerdörfern. Zum Abschluss spazieren Sie durch die bekannte Jonker-Street mit ihren Antiquitätengeschäften, Kunstgalerien und Souvenirshops. Nicht fehlen darf ein typisches Baba-Nonya-Essen, eine Mischung chinesischer und malaiischer Spezialitäten. Gerne laden wir Sie dazu ein. Rest des Nachmittags zur freien Verfügung.

7. TAG, MALACCA – JOHOR BAHRU – SINGAPUR (F)

Im Privatwagen geht die Fahrt durch tropische Landschaft Richtung Süden und Johor Bahru. Sie überqueren die Grenze und befinden sich im Stadtstaat Singapur. Moderne Entwicklung und Fortschritt sind hier allgegenwärtig. Singapur ist einzigartig: eine aufstrebende Handelsmetropole mit ultramodernen Wolkenkratzern und gläsernen Einkaufszentren, aber auch mit ehrwürdigen viktorianischen Bauten und alten Traditionen. Die ethnischen Stadtviertel wie Little India, Chinatown, Arab Street oder Kampong Glam vermitteln ein besonderes Flair.

8. TAG, SINGAPUR (F)

Am Morgen halbtägige Stadtrundfahrt mit Englisch sprechendem Reiseführer. Sie fahren vorbei an Rathaus, Parlament, Gerichtshof und Kricket-Klub und geniessen vom Merlion-Park aus die Aussicht auf Marina Bay. Weiter geht es zum Thian Hock Keng Tempel, dem ältesten taoistisch-buddhistischen Tempel der Stadt. Sie durchfahren das geschäftige ethnische Viertel Chinatown und besuchen den botanischen Garten von Singapore mit seinem bekannten National Orchid Garden, der eine Vielfalt an Orchideen in allen Farben, Formen und Grössen zeigt. Zum Schluss erleben Sie das farbenfrohe Viertel "Little India", wo Sie eintauchen in die Welt der Gewürze und Düfte. Nachmittag frei für eigene Aktivitäten. Sicher lockt Sie die berühmte Einkaufsmeile Orchard Road, wo Sie Bekleidung, Sportwaren, Kosmetik, Schmuck, Technik, bekannte Modemarken und Lifestyleprodukte finden. Die Einkaufsregion Marina Bay umfasst Shoppingcenter wie Suntec City Mall, Marina Square und Raffles Shopping Center. Vom Riesenrad Singapore Flyer aus können Sie die Stadt von oben bewundern. Ein weiteres Highlight ist der bekannte Zoo, der eine einzigartige Nachtsafari anbietet. Probieren Sie auch den berühmten Drink Singapore Sling (zum Beispiel im altehrwürdigen, weltberühmten Hotel Raffles).

9. TAG, SINGAPUR – JAKARTA – BANDUNG (F)

Flug nach Jakarta. Begrüssung durch unsere lokale Agentur und Beginn Ihrer Java-Rundreise im Privatwagen mit Chauffeur und Deutsch sprechendem Lokalführer. Besichtigung des Miniature-Freilichtmuseums “Taman Mini Indonesia Indah”. Alle Landesteile sind hier mit einem typischen Haus vertreten, daneben gibt es Kunst und Kultur der verschiedenen Regionen zu bewundern. Anschliessend Fahrt nach Bandung (Fahrdauer ca. 3 Stunden, je nach Verkehrsaufkommen). Bandung ist eine lebhafte Stadt auf 700 m über Meer, von den holländischen Kolonialbeamten einst geschätzt wegen des kühlen Klimas und der schönen Lage umrahmt von Bergen. Je nach verbleibender Zeit besuchen Sie den farbenfrohen Markt und machen einen kurzen Fotostopp bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Kirche und Gedung Sate, das ehrwürdige holländische Regierungsgebäude.

10. TAG, BANDUNG (F)

Rund 1,5 Stunden nördlich von Bandung liegt der bekannteste Vulkan des Massivs, der aktive, begehbare Tangkuban Perahu mit seinem Krater, gefüllt mit zersprengtem Gestein und brodelndem Schlamm. Durch eine bizarre Landschaft fahren Sie auf schmaler Strasse den Vulkankegel hinauf. Werfen Sie einen Blick in den rauchenden Kraterschlund mit seinen Schwefelschwaden. Weiter geht Ihre Fahrt zur Teefabrik von Ciater (Montag geschlossen). Sie besuchen die Teeplantage und sehen die Verarbeitung der kostbaren Teeblätter. Es folgen die Thermalquellen von Sariater, ein Park mit verschiedenen Becken, wo man im warmen mineralienreichen Wasser baden kann.

11. TAG, BANDUNG – YOGJAKARTA (F)

Frühmorgens Transfer zum Bahnhof für Ihre Zugfahrt 1. Klasse nach Yogjakarta. Abwechslungsreiche Landschaften mit Reisfeldern, Vulkankegeln, Bambuswäldern, terrassierten Tälern und kleinen Dörfern ziehen an Ihnen vorbei, geniessen Sie die Aussicht aus dem Zugfenster. Am frühen Nachmittag Ankunft am Bahnhof von Yogjakarta. Anschliessend Besuch der bedeutenden hinduistischen Tempelanlage Prambanam aus dem 8. /9. Jh.. Es ist das grösste Hinduheiligtum Indonesiens und gehört zum Unesco Weltkulturerbe. Die drei Haupttempel sind der hinduistischen Dreifaltigkeit Shiva, Vishnu und Brahma gewidmet (Hinweis: Montag geschlossen). Übernachtung im charmanten Boutiquehotel Tentrem, eines der besten Hotels in Yogjakarta und nur wenige Minuten von der lebhaften Malioboro-Strasse entfernt.

12. TAG, YOGJAKARTA (F)

Die liebevoll «Yogja» genannte Stadt ist ein mystischer Ort mit einer von Religion, Tradition und Kunst geprägten Atmosphäre. In einem Adong, einer traditionellen Pferdekutsche, geht es zum eleganten Sultanspalast mit seinem ummauerten Gewirr an Höfen und Pavillons. Zu Fuss geht es weiter zum Wasserschloss Taman Sari, einem Lustschlösschen aus dem 18. Jh., und zum Vogelmarkt. Ferner begegnen Sie zwei typischen Formen des indonesischen Kunsthandwerks: den farbenfrohen Batikstoffen und den Wayangfiguren. Ein Höhepunkt ist der Besuch eines der grössten buddhistischen Heiligtümer der Welt, des kolossalen Borobudur-Tempels rund 40 km nordwestlich von Yogjakarta. Dieser gigantische Tempel wurde in den Jahren zwischen 750 und 850 geschaffen. 9 Ebenen türmen sich zu einer 35 m hohen Pyramide, kilometerlange Flachreliefs zieren die Wände. Borobodur gehört heute zum Unesco-Weltkulturerbe (Hinweis: Montag geschlossen).

13. TAG, YOGJAKARTA – BALI (F)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Bali mit Air Asia, dem kleinen Paradies im Indischen Ozean mit seiner verschwenderisch üppigen Natur, den tief verwurzelten Traditionen, unzähligen Tempeln und liebenswürdigen Menschen. Nicht umsonst wird die Insel Bali als “Geschenk der Götter” bezeichnet. Begrüssung am Flughafen und Fahrt in Ihr Badeferienhotel Intercontinental Bali Resort am herrlichen Strand von Jimbaran. Geniessen Sie ein erstes Bad im Meer oder relaxen Sie an einer der einladenden Poolanlagen. Mögen Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte in romantischer Atmosphäre? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der lokalen Fischrestaurants am Strand von Jimbaran, deren Tische und Stühle im Sand am Uferrand stehen und die spezialisiert sind auf gegrillten Fisch. Besonders stimmungsvoll ist die Atmosphäre dort zum Sonnenuntergang.

13. – 19. TAG, BALI (F)

Unbeschwerte Ferientage und freie Zeit zum Baden, Erholen und “Dolce farniente” am Strand. Ein Tagesausflug im Privatwagen mit Chauffeur und Deutsch sprechendem Reiseführer ist inbegriffen. Hierbei führen wir Sie in den Osten Balis zum grössten Heiligtum der Insel, dem Muttertempel Besakih, ein riesiger Tempelkomplex mit über 200 Bauwerken, Tempeln, Tempeltürmen, Schreinen und Altären. Ferner besuchen Sie das traditionelle Dorf Penglipuran aus dem 16. Jh. mit seinem typischen balinesischen Ortsbild und die berühmte Gerichtshalle Kerta Gosa in Klungkung mit den interessanten Deckenmalereien. Zum Abschluss besichtigen Sie den Fledermaustempel Goa Lawah, den man schon von weitem riecht, denn Tausende von Fledermäusen bewohnen die Grotte des Heiligtums. Auf Wunsch können zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten auf Bali organisiert werden. Unsere lokale Agentur ist Ihnen bei der Vermittlung von Ausflügen gerne behilflich.

19. TAG, bALI - SCHWEIZ (F)

Vormittags geniessen Sie zum letzten Mal Strand und Pool oder kaufen vielleicht noch die letzten Souvenirs ein. Nachmittags Transfer im Privatwagen zum Flughafen von Denpasar und Linienflug mit THAI AIRWAYS via Bangkok nach Zürich oder mit SINGAPORE AIRLINES via Singapur.

20. TAG, ANKUNFT SCHWEIZ

Morgens Landung auf dem Flughafen Zürich.


F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen


PREISE  

Programm drucken

Zusatzprogramm auf Wunsch:

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiternavigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und wie Sie diese löschen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.