Ferien in Thailand

Thailand Badeferien an den schönsten Stränden und Inseln

Badeferien in Thailand, das sind Ferien wie im Bilderbuch. Weisse Sandstrände, türkisfarbenes glasklares Wasser und üppige tropische Vegetation bilden den idealen Rahmen, um genüsslich die Seele baumeln zu lassen.

Auf der Karte hat Thailand die Form eines Elefantenkopfes. Dadurch findet man an der langgezogenen Küste eine Vielzahl von Badedestinationen. Im Osten, im Golf von Thailand, liegen Hua Hin und die Inseln Ko Samui, Ko Tao und Ko Phangan. Westlich, am Andamanen-Meer, hat man die Qual der Wahl zwischen Khao Lak und Krabi sowie den Inseln Phuket, Ko Yao, Phi Phi Island und Ko Lanta.

Kein Wunder, zählt Thailand zu den beliebtesten Ländern für exotische Badeferien. Bei der Vielfalt an Inseln und Stränden findet jeder sein Lieblingsplätzchen, seien es ruhige Buchten oder animierte Strände. Dazu kommt die grosse Auswahl an Hotels. Ob Luxushotels, Familienresorts oder landestypische Bungalows – für jedes Budget ist gesorgt. Die leckere Küche und die gastfreundliche Bevölkerung begeistern die Besucher ebenfalls. Dschungelbedeckte Hügel und Nationalparks im Hinterland laden zu Trekkingtouren ein, die bunte Unterwasserwelt zu Schnorcheln und Tauchen – und Bootsfahrten bringen Sie zu weiteren Bilderbuchstränden.

Lassen Sie sich für Ihre Thailand Badeferien vom Spezialisten beraten und finden auch Sie Ihren Traumstrand!

Ferien in Phuket

Mit 539 km2 ist Phuket die grösste Insel Thailands. Lange weisse Sandstrände und glasklares, türkisfarbenes Wasser, gepaart mit der ausgezeichneten Infrastruktur und der sprichwörtlichen Herzlichkeit der Thais zeichnen Phuket aus.

Nicht umsonst ist die "Perle des Indischen Ozeans" weltweit eines der beliebtesten Badeziele.

> Hotel Katathani
> Hotel The Surin
> Hotel Dusit Thani Laguna

Ferien Koh Lanta

Umspült vom türkisfarbenen Wasser der Andaman Sea und bedeckt von dichtem Regenwald, ist Koh Lanta ein ruhiges wenig berührtes Naturparadies. Die Insel liegt 70 km südlich von Krabi im Osten der Phang Nga-Bucht. Sie ist Heimat von Fischern, Seenomaden und Bauern und strahlt eine freundliche, ländliche Atmosphäre aus.

> Hotel Pimalai
> Hotel Layana

Ferien in Khao Lak

Neben traumhaften, kilometerlangen Stränden und üppiger Vegetation bietet die Region mit den Nationalparks von Phang Nga und Khao Sok Ausflugsmöglichkeiten zu Korallenriffen, unzähligen Höhlen, Felsformationen und Wasserfällen. Vorgelagert sind die Similan-Inseln, eines der besten Tauchgebiete Asiens.

> Hotel Sarojin
> Hotel Paradise

Ferien in Koh Samui

Mit den weissen Traumstränden, Palmenhainen und urwaldbedeckten Hügeln bietet die Insel Koh Samui eine paradiesische Kulisse für unvergessliche Ferien.

Ruhesuchende finden hier idyllische Meeresbuchten und verschlafene Dörfer, während Aktive an den Stränden Chaweng und Lamai mit einem grossen Sport- und Unterhaltungsangebot verwöhnt werden. 

> Hotel Poppies
> Hotel Pavilion
> Hotel Sala Samui

Ferien Koh Phangan

Ko Phangan liegt ca. 20 km nördlich von Koh Samui und war einst nur unter Insidern bekannt. Es umfasst 168 km2 und ist grösstenteils gebirgig und mit tropischem Regenwald überwachsen. An der Ostküste liegt die ruhige Bucht von Thong Nai Pan, die durch eine Landzunge zweigeteilt wird. Der Hat Rin-Strand im Süden ist bekannt für seine Vollmond-Parties.

> Hotel Santhiya

Ferien Kho Phi Phi

Die südöstlich von Phuket gelegenen Phi Phi Inseln sind ein Postkartenmotiv sondergleichen. Nicht ohne Grund diente das unbewohnte Phi Phi Le als Kulisse für den Film "The Beach" mit Leonardo di Caprio. Auch das grössere, bewohnte Phi Phi Don bezaubert mit sanften Buchten, palmengesäumten weissen Stränden, türkisfarbenem Wasser und fantastischer Unterwasserwelt.

> Hotel Phi Phi Island Village