Rundreise Bali - Lombok - Gili

Inselhüpfen in Indonesien

Kombinieren Sie Ihre Rundreise in Bali mit einem Abstecher nach Lombok und Gili Island. Lombok ist die kleine, geruhsame Schwesterinsel im Osten von Bali, mit unberührter Natur, gemächlichem Alltagsleben und langen Sandstränden, dominiert vom 3762 m hohen Vulkan Rinjani. Gili Trawangan ist mit ihren 3x2 km die grösste und am besten erschlossenste der Gili-Inseln, ideal zum Schnorcheln, Tauchen oder einfach das Inselfeeling zu geniessen. Eine gelungene Kombination von Natur und Kultur zusammen mit Erholung – für kurzweilige Ferien in der abwechslungsreichen indonesischen Inselwelt.  

Private Rundreise täglich | Chauffeur & eigene Reiseleitung

1. Tag, Zürich – Singapur – Bali

Gegen Mittag Abflug mit Singapore Airlines (Airbus A-380) via Singapur nach Bali.

2. Tag,  Ankunft Jimbaran

Ankunft auf Bali und Transfer im Privatwagen zum Hotel Keraton Beach Resort am herrlichen Strand von Jimbaran. Zeit zur freien Verfügung zum Relaxen und Akklimatisieren.

3. Tag, Jimbaran

Verbringen Sie einen erholsamen Ferientag. Entspannen Sie am Pool oder am Strand unter schattigen Bäumen oder unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang in der sichelförmigen Bucht mit ihrem langen Sandstrand. Vielleicht lockt der Besuch im kleinen, herzigen Spa des Hotels?

4. Tag, Jimbaran

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug im Privatwagen mit Chauffeur und eigener Deutsch sprechender Reiseleitung. Sie bummeln durch das traditionelle Dorf Penglipuran aus dem 16. Jh.. Ein Highlight ist der Besuch des grössten Heiligtums auf Bali, des Muttertempel Besakih, der sich in mehreren Terrassen am Hang des Heiligen Berges Agung erstreckt. In Klungklung besichtigen Sie die historische Gerichtshalle Kerta Gosa mit ihren prachtvollen Malereien, und in der Höhle des Goa Lawah-Tempels begegnen Ihnen tausende Fledermäuse. Abschliessend besuchen Sie eine kleine Salzfarm im Küstendorf Kusamba.

5. Tag, Jimbaran

Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorlieben. Sonnenbaden und Relaxen, oder ein morgendlicher Spaziergang zum lokalen Markt oder zum Shoppingcenter am Ende der Bucht? Sicher nicht fehlen darf ein abendlicher Besuch der vielen Fischrestaurants am Strand, deren Tische und Stühle direkt im Sand stehen und die bekannt sind für frischen Fisch und Meeresfrüchte vom Grill.

6. Tag, Jimbaran

Der heutige private Ausflug führt zum wohl bekanntesten Tempel Balis, dem Tannah Lot Meerestempel, der anmutig auf einem Felsen im Meer thront. Im Schmetterlingspark bewundern Sie die Vielfalt der farbenprächtigen Falter, bevor es zu den sattgrünen malerischen Reisterrassen von Jatiluwih geht. Die Weiterfahrt führt Sie nach Bedugul, das auf ca. 1200 m Höhe am Bratan-Kratersee gelegen ist. Im See befindet sich eines der bekannten “Postkartenmotive” Balis, der märchenhaft anmutende Tempel Ulu Danu. Zum Abschluss bewundern Sie in Mengwi den Reichstempel Taman Ayun mit seinen Lotusteichen.

7. Tag, Jimbaran

Der dritte Ausflug führt zu den Königsgräbern von Gunung Kawi, diesen riesigen Steinmonumenten aus dem 10. Jh., idyllisch in einem Flusstal gelegen. Im Quellheiligtum Pura Tirta Empul sehen Sie, wie die Einheimischen zum Beten und Baden herkommen, denn dem Wasser werden besondere Kräfte zugesagt. Es soll böse Geister vertreiben und den Geist reinigen. Später geniessen Sie vom Dorf Kintamani aus den Blick auf den 1717 m hohen Vulkan Mount Batur und den gleichnamigen See. Mount Batur gilt als Göttersitz und zweitheiligster Berg Balis. Danach Spaziergang durch kunstvoll angelegte Reisterrassen und Besuch eines typischen balinesischen Bauernhofes. Den Abschluss bildet ein kurzer Bummel über den Markt von Ubud.

8. Tag, Jimbaran

Letzter Tag in Bali, geniessen Sie das Dolce farniente an Strand oder Pool. Vielleicht kommen Sie in den Genuss eines romantischen Sonnenuntergangs, wofür Jimbaran ja so bekannt ist.

9. Tag, Jimbaran – Lombok

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Bali und Inlandflug mit Garuda zur Insel Lombok. Transfer in Ihr Hotel Sudamala Suites & Villas am Strand von Mangsit nähe Senggigi.

10. – 11. Tag, Lombok

Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen (keine Ausflüge inbegriffen). Hier in Lombok geht es gemächlich zu. Der Norden wird vom Vulkan Rinjani beherrscht, im Süden werden in den Ebenen Kaffee, Tabak und Chili angebaut. Inselhauptstadt ist Mataram. Senggigi ist der bekannteste Ferienort auf Lombok, hier laden Geschäfte, Bars und Restaurants zum Bummeln ein. In der Nähe liegt der Pura Batu Bolong-Tempel auf einer Meeresklippe, mit schönem Panoramablick.

12. Tag, Lombok – Gili Trawangan

Transfer zum Pier von Lombok und Bootsüberfahrt nach Gili Trawangan. Check-In im Hotel Villa Ombak. Entdecken Sie die Restaurants und Shops des nahegelegenen, lebhaften Örtchens zu Fuss.

13. Tag, Gili Trawangan

Tag zur freien Verfügung. Das kleine Gili Trawangan lässt mit seinen Korallenriffen das Herz der Unterwasserfreunde höher schlagen. Wir empfehlen Gili vor allem zum Schnorcheln und Tauchen, die Korallenstrände eignen sich nur bedingt zum Baden (Strandschuhe empfohlen). Die Umrundung der autofreien Insel zu Fuss dauert ca. 2 Stunden, lässt sich aber auch per Velo oder Pferdewagen durchführen. Der bekannte Schnorchelplatz liegt an der Ostküste, nördlich vom Hotel.

14. Tag, Gili – Lombok – Bali – Zürich

Bootsüberfahrt zurück nach Lombok, Transfer zum Flughafen und Inlandflug nach Bali. Abends Weiterflug mit Singapore Airlines Richtung Schweiz.

15. Tag, Ankunft Schweiz

Ankunft in der Schweiz am Morgen.

PREISE

 

 

Zusatzprogramm auf Wunsch: