• Der millionenalte Regenwald im Taman Negara Nationalpark darf nicht fehlen auf Ihrer Malaysia Rundreise
    Der millionenalte Regenwald im Taman Negara Nationalpark darf nicht fehlen auf Ihrer Malaysia Rundreise 
  • Im Anschluss an die Malaysia Rundreise lockt der Strand von Langkawi
    Im Anschluss an die Malaysia Rundreise lockt der Strand von Langkawi 
  • Die berühmten Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur - Moderne und Tradition: Malaysia der Kontraste
    Die berühmten Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur - Moderne und Tradition: Malaysia der Kontraste 
  • Unsere Malaysia Rundreise bringt Sie nach Kuala Lumpur, Taman Negara, Cameron Highlands, Malacca, Penang
    Unsere Malaysia Rundreise bringt Sie nach Kuala Lumpur, Taman Negara, Cameron Highlands, Malacca, Penang 
  • Reisterrassen, Regenwald Taman Negara und Teeplantagen der Cameron Highlands gehören zu Malaysias Landschaftsbild
    Reisterrassen, Regenwald Taman Negara und Teeplantagen der Cameron Highlands gehören zu Malaysias Landschaftsbild 
  • Tempel in Penang, Räucherstäbchen gehören beim Beten dazu
    Tempel in Penang, Räucherstäbchen gehören beim Beten dazu  
  • In Malaysia findet man ein buntes Völkergemisch mit ihren eigenen Kulturen
    In Malaysia findet man ein buntes Völkergemisch mit ihren eigenen Kulturen 
  • Sehenswürdigkeiten, Handwerk, Natur, Küche und Spezialitäten entdecken in Malaysia: leckere Satay-Spiesse
    Sehenswürdigkeiten, Handwerk, Natur, Küche und Spezialitäten entdecken in Malaysia: leckere Satay-Spiesse 
  • Malaysia hautnah erleben auf privater Rundreise mit dem Reisebüro Lotus Reisen
    Malaysia hautnah erleben auf privater Rundreise mit dem Reisebüro Lotus Reisen 
Seite drucken

Rundreise Singapur und Höhepunkte Malaysias

> Preise NOV 2017 – APR 2018

Privattour: täglich, mit Chauffeur und eigener Englisch sprechender Reiseleitung

1. Tag, Zürich – Singapur
Gegen Mittag bequemer Direktflug im modernen Airbus A 380 der Singapore Airlines von Zürich nach Singapur.

2. Tag, Singapur
Ankunft in Singapur am frühen Morgen und Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie diesen faszinierenden Stadtstaat mit seiner dynamischen Mischung von Ost und West, von Kulturen, Küche und Architektur.

3. Tag, Singapur – Malacca
Am Morgen Transfer vom Hotel zum Bahnhof von Johor Bahru nahe der Grenze. Es folgt eine abwechslungsreiche unbegleitete Zugfahrt (Dauer ca. 4 ½ Stunden) nach Malaysia. Geniessen Sie die Landschaftseindrücke während der Fahrt durch Dörfer und Plantagen. In Gemas werden Sie von Ihrem Chauffeur begrüsst und starten Ihre Malaysia Rundreise. Ihr Privatwagen bringt Sie ins historische Malacca mit seiner über 600 jährigen Geschichte. Portugiesen, Holländer und Engländer haben hier koloniale Spuren hinterlassen. Gegen Abend gemütliche Bootsfahrt auf dem Malacca-River durch diese geschichtsträchtige Handelsstadt, die mit ihren traditionellen Wohn- und Geschäftshäusern zu Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde.

4. Tag, Malacca – Kuala Lumpur
Malaccas Reiz liegt im Nebeneinander der historischen Bauwerke aus den verschiedenen Epochen und Religionen. Auf der abwechslungsreichen Stadtrundfahrt besuchen Sie die 1710 erbaute St. Peter's Kirche und die Ruinen der St. Paul's Church. Portugiesische Vergangenheit begegnet Ihnen in der Porta de Santiago, der mächtigem Portugiesenfestung, und holländisches Flair verbreitet das Stadthuys, die einstige Gouverneursresidenz. Besuch des ältesten chinesischen Tempels Cheng Hoon Teng und der auffälligen Kampong Keling Moschee, sowie Bummel durch die Jonker Street mit ihren Antiquitätengeschäften, Souvenirshops und Kunstgalerien. Nicht fehlen darf ein typisches Baba-Nonya-Essen, eine Mischung chinesischer und malaiischer Spezialitäten. Am Nachmittag Fahrt nach Kuala Lumpur, der aufstrebenden Hauptstadt Malaysias.

5. Tag, Kuala Lumpur / Kuala Selangor
Stadtrundfahrt in Kuala Lumpur, die Ihnen das alte und das moderne KL näherbringt. Einen überwältigenden Blick auf die City bietet Ihnen die Aussichtsplattform des 421 m hohen KL Tower. Es folgt ein Fotostopp beim Königspalast, den bekannten Petronas Twin Towers und dem Parlamentsgebäude. Weiter geht es zum chinesischen Tempel von Thien Hou mit seiner Panoramasicht auf die Skyline. Im Stadtzentrum erkunden Sie den Unabhängigkeitsplatz mit dem Sultan Abdul Samad-Gebäude im maurischen Stil, die Heritage Railway Station, den Cricket Club und die Nationalmoschee mit ihren Türmchen und Kuppeln. Ferner bummeln Sie über den Central Market, bekannt für Handwerk und Batik.
Am Nachmittag circa 90 minütige Fahrt ins ländliche Kuala Selangor. Der Besuch eines chinesischen Fischerdorfes wird gefolgt von einem leckeren chinesischen Seafood-Abendessen, bevor Sie ein bezauberndes Naturschauspiel auf dem Selangor River erleben: Tausende von blinkenden Leuchtkäferchen schwirren über dem Wasser und lassen die Mangroven am Ufer wie Weihnachtsbäume erstrahlen.

6. Tag, Kuala Lumpur – Taman Negara
Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaft nördlich Richtung Kuala Tahan. Unterwegs Besichtigung der Batu-Höhlen, die in mächtigen Kalksteinfelsen versteckt sind. Vorbei an einer riesigen goldenen Götterstatue führen 272 Stufen hinauf zu einem prachtvollen Hindu-Schrein, dem bedeutendsten hinduistischen Heiligtum Malaysias und wichtiger Pilgerort. Ankunft in Kuala Tahan. Von der Bootsanlegestelle bringt Sie ein Wassertaxi über den Fluss zu Ihrem Resort, hinein in den faszinierenden Taman Negara Nationalpark mit seinem 130 Mio Jahre alten Regenwald und der einzigartigen Flora und Fauna. Der 4343 km2 grosse Park besteht aus noch intaktem Regenwald, dem ältesten und artenreichsten der Erde! Auf einem spannenden Nachtspaziergang erleben Sie den Dschungel und seine Geräuschkulisse hautnah. Natur pur!

7. Tag, Taman Negara
Entdecken Sie das «grüne Herz Malaysias ». Unter kundiger Führung durchstreifen Sie das Urwaldparadies und wandern durch Tiefland und Regenwald zum Teresek Hill mit seinem atemberaubenden Panorama. Versuchen Sie einen Balance-Akt auf dem «Canopy-Walk», den hoch über den Baumkronen thronenden Hängebrücken zwischen den Bäumen. So erleben Sie einen ungewohnten Blick von oben auf den Regenwald. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt nach Lata Berkoh zu den kleinen Wasserfällen. Hinweis: die Aktivitäten im Nationalpark finden in Kleingruppen mit anderen Teilnehmern statt, begleitet von Nationalpark-Führern.

8. Tag, Taman Negara – Cameron Highlands
Das Bootstaxi bringt Sie zurück über den Fluss nach Kuala Tahan, wo Ihr Fahrer wartet für die Fahrt Richtung Cameron Highlands. Auf kurvenreicher Strasse mit herrlichen Ausblicken erreichen Sie gegen Abend die Cameron Highlands, die zwischen 1500-1800 m über Meer liegen, auf einem herrlichen Plateau umgeben von saftig grünen Tälern und rauen Granitfelsen. Schon die britischen Kolonialherren schätzen diese Region für ihr angenehmes und kühles Klima. Hier werden Tee, Gemüse, Obst und Blumen angebaut. Abends besuchen Sie Tanah Rata, den Hauptort des Hochlandes mit seinem geruhsamen Charme eines Erholungsortes.

9. Tag, Cameron Highlands – Ipoh
Nach dem Frühstück Aufbruch zu Ihrer Cameron Highland-Tour, mit Spaziergang durch eine Tee-Plantage, Besuch einer Teefabrik, einer Gemüse-Farm und des lokalen Marktes. Auf der Fahrt Richtung Ipoh besichtigen Sie den Höhlentempel Sam Poh Tong mit seinen zahlreichen teils vergoldeten Buddhastatuen in der Tropfsteinhöhle. Ankunft in Ipoh, der zweitgrössten Stadt Malaysias am Kinta-Fluss und ehemals bekannt für die reichen Zinnvorkommen.

10. Tag, Ipoh – Insel Penang
Am Vormittag Besuch des Stadtzentrums von Ipoh mit seiner chinesischen und kolonialen Vergangenheit. Weiterfahrt zur Königsstadt Kuala Kangsar. Hier besuchen Sie den gewaltigen Sultanspalast Istana Iskandariah mit seinen Zwiebelkuppeln und die Ubudiah-Moschee. Mit ihren Türmchen, Minaretten und der vergoldeten Zwiebelkuppel gleicht sie einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht und gilt als schönstes islamisches Gotteshaus in Malaysia. Weiterfahrt Richtung Penang. Über die 13,5 km lange Brücke, eine der längsten Brücken der Welt, erreichen Sie die Insel Penang. Eine abendliche Trishaw-Fahrt bringt Sie durch die alten Viertel von Georgetown mit ihrem kolonialen Charme. Die Fahrt endet an der Meer-Esplanade, wo wir Sie einladen, den bekannten «Hawker-Food» der typischen malaiischen Essensstände probieren.

11. Tag, Insel Penang / Georgetown
Spannende Besichtigung von Georgetown mit dem Hindu-Tempel Sri Mahamariammam. Sein Tempelturm zeigt kunstvoll in Stein geschnitzte Hindu-Gottheiten. Gerüche von Zimt, Muskatnuss und Pfeffer steigen Ihnen in die Nase beim Spaziergang über den Gewürzmarkt. Dazu passt das traditionelle Mittagessen von Reis und Curry serviert auf einem Bananenblatt. Sie besuchen den ältesten buddhistischen Tempel der Insel, Kuan Yin Tong. Hierher kommt eine grosse Zahl an Gläubigen, um zur Göttin der Barmherzigkeit zu beten. Weiter geht es zur Kapitan Keling Moschee, die um 1800 als erste Moschee des Staates erbaut wurde. Ein Höhepunkt ist der Besuch des chinesischen Clan-Hauses Khoo Kongsi, das als Gemeinschaftshaus, Tempel und Versammlungsort diente.

12. Tag, Insel Penang – Singapur – Schweiz oder Anschlussprogramm Badeferien
Ende Ihrer Malaysia Rundreise und Transfer zum Flughafen von Penang, Flug via Singapur nach Zürich. Bei Badeferien Penang: Transfer zu Ihrem Hotel am Batu Ferringhi-Strand. Oder Fährüberfahrt zur Insel Langkawi (Dauer ca. 2,5 Stunden) für Ihre Badeferien auf Langkawi.

13. Tag, Ankunft Schweiz
Morgens Landung auf dem Flughafen in Zürich.

Beratung & Buchung

Tel. 044 312 14 40